Eröffnungsfeier "96" am 01.06.2018

Mit einer großartigen Veranstaltung am 01.06.2018 und den Eröffnungsreden des Bürgermeisters Jörg Jeromin sowie Dr. Eddy Donat vom Organisationsbüro „Ab in die Mitte!“ wurde die „96“ eröffnet. Mit Showeinlagen der Funkengarde, den „Strehlaer Puhdys“ und der Schalmeien wurde die Veranstaltung umrahmt.

Der musikalische Akt am Abend übernahm der jungen aufgeschlossenen Dresdner Musiker Rany Dabbagh mit seiner deutsch-englische Musik, welche zwischen Pop, Soul, Groove, Acoustic, Rock und Jazz angesiedelt ist. Seine intelligenten Texte waren mitreißend und lyrisch zugleich. Ranys Musik zeichnete sich durch Qualität sowie Spontanität aus. Die ungezwungene Art des Musikers, das Publikum spielerisch in improvisierte Songs einzubeziehen, machte den jungen Musiker bei Alt und Jung gleichermaßen sympathisch.

Die Entscheidung des Stadtmarkteting Strehal e. V. den jungen Dresdner für die Eröffnungsveranstaltung der „96“ zu gewinnen, lag im weiteren auch darin begründet, dass es sich zum einen um einen regionalen Künstler handelt und er zum anderen in Strehla selbst einen Bezug zu seiner künstlerischen Entwicklung findet. So war er u. a. Teilnehmer bei der „Sächsi-schen Medienakademie“, welche regelmäßig als zweiwöchiges Camp in der Jugendherberge Strehla durchgeführt wurde, und trat mehrmals bei der Strehlaer Veranstaltung „Nixenrock“ auf. Für das deutsche Jugendherbergswerk nahm er verschiedene Jingle-Produktionen vor. Er schrieb und sang den Jugendherbergs-Rap für Strehla.

"96"

Th. Ott, J. Jeromin, Dr. E. Donat, A. Stein (v. l.)

Rany

Richard “Ridchie” Seifahrt, Rany Dabbagh (v. l.)

Termine

05.10.2020 19:00

Stadtmarketingveranstaltung

Ort: Gaststätte "Lindenhof" in Strehla

nähere Infos »

02.11.2020 19:00

Stadtmarketingveranstaltung

Ort: Gaststätte "Lindenhof" in Strehla

nähere Infos »

07.12.2020 19:00

Stadtmarketingveranstaltung

Ort: Gaststätte "Lindenhof" in Strehla

nähere Infos »